Januar 31 2020

Überdeckung Rosenberg Ost – ÜRO

Beginn der Hauptarbeiten

Nachdem per Ende 2019 die Vorarbeiten für das Grossprojekt Olma Neuland und die damit verbundene Überdeckung Rosenberg Ost – ÜRO erfolgreich abgeschlossen wurden, befinden wir uns seit Januar 2020 in den Hauptarbeiten der ÜRO. Diese Arbeiten beinhalten die Fundationen, die Eindeckung des Autobahnquerschnitts und die Vorbereitungen für den Hallenbau der neuen Olma Halle 1 über der Autobahn. Zurzeit werden die Fundationen der Überdeckung mittels Bohrpfählen im Projektperimeter Süd (neben der bestehenden Olma Halle 9) erstellt. Parallel zu den Fundationsarbeiten laufen die Vorbereitungen für die ersten Betonkonstruktionen der ÜRO in diesem Bereich auf Hochtouren.